Janis McDavid Blog

Immer mittwochs!
Every Wednesday!

Sehnsucht auf Sendung

Ich lag im Schlafsack, auf einem Vulkan in Indonesien, als mir die nächtliche Lektüre eines Reiseblogs spontan und heftig eine Sehnsucht einpflanzte: auf den Kilimandscharo zu wandern. Ja, genau. Afrikas höchstes Bergmassiv. Fast hätte ich bei dieser Idee selbst den Kopf geschüttelt. Aber nur fast.

Weiterlesen

Von alten Ägyptern, echten Begegnungen und aufdringlichen Verkäufern

In der 5.Klasse nahmen wir im Unterricht das antike Ägypten durch. Ich war sofort fasziniert und wusste, dass ich einmal zu den Pyramiden reisen werde. Jetzt war es soweit. Mein Vorurteil, es handle sich bei Ägypten eher um ein „Rentnerreiseland" wurde nicht bestätigt – dafür ein paar andere ins Leben gerufen.  

Weiterlesen

Die zerstörerischste Frage der Welt - und eine einfache Antwort

Beim internationalen Speaker Slam 2019 in New York, brachte ich sie zum ersten Mal auf die Bühne – die Frage, an die über viele Jahre meine vehemente Selbstzerstörung geknüpft war. Dass diese Frage die Wurzel meines Leidens war und nicht etwa, wie ich glaubte, mein körperliches Anderssein, begriff ich erst, als ich sie laut stellte und eine überraschende Antwort erhielt.

Weiterlesen

Schleudertraum im Kosovo

Nein, da fehlt kein a. Meine UNICEF-Tour im Kosovo war beides: Schleudergang und gelebter Traum. Ein Feuerwerk an Begegnung, Inspiration und medialem Aufgebot. Motivation ist keine Einbahnstraße, das durfte ich einmal mehr feststellen. Und um ein Haar wär ich sogar zum Präsident gewählt worden.  

Weiterlesen

Nicht bloß eine Affäre

Dass manche Begegnungen mehr prickeln als andere ist nichts Außergewöhnliches. Wenn aus dem lustvollen Flirt eines Augenblicks eine echte Berührung wird, wenn wir uns erobern und mitreißen lassen, nimmt die Leidenschaft Raum um Raum in uns ein. Heiße Affäre oder große Liebe? In New York traf ich ein verdammt tiefes Gefühl.

Weiterlesen

Unfall am Rinjani Vulkan. Game over? (Indonesien 4)

Es ist 05.20 Uhr als der Wecker klingelt und Torsten, Sven und ich unserem Guide durch die nachtschwarze Morgenluft folgen. Der Sonnenaufgang soll malerisch unseren Tag einläuten. Die fehlenden Taschenlampen fordern auf dem geröllreichen, unebenen Boden am Kraterrand ihren Tribut: Torsten knickt mit dem Fuß um und wir stürzen hart zu Boden.

Weiterlesen

Beliebteste Kategorien

Beliebteste Beiträge

Es wird gewarnt und gewitzelt, gehamstert und ignoriert, vorbereitet und ausgesessen. Das Corona-Virus sorgt momentan bei mir dafür, mich ein wenig wie in einem Film zu fühlen. „In Krisen zeigen die Menschen ihren wahren Charakter" sagte jüngst ein F...
Unser aller Köpfe sind voll von Fragen über Sex und Sexualität. Obwohl das Internet anscheinend nichts unbeantwortet dazu lässt, gibt es noch immer viele blinde Flecken und Tabus. Die Themen Dating, Körpergefühl, Sex sind manchmal solche Tabu...
Der Speaker Slam 2019 in New York hatte es in sich. Nur zweieinhalb Minuten Zeit gab es für die anderen Teilnehmer und mich, um eine Keynote zu formulieren. Als sei dies nicht Herausforderung genug, erfuhr ich kurz vorher allerdings noch von ...
Hat dich heute schon jemand gefragt, wie du dir eigentlich die Zähne putzt? Wie du dich am Rücken kratzt? Was hältst du dir beim Niesen vor den Mund, wenn nicht die Hand? Dass bei Menschen, die mich ansehen, die eine oder andere Frage auftaucht, ist ...
„Janis, du bist auf der Bühne so gelassen. Hast du eine besondere Vorbereitung?" Diese Frage wird mir so oder so ähnlich sehr oft gestellt. Viele Menschen glauben sogar, ich sei einfach nicht aufgeregt, das sei ein Talent, eine Gabe. Das stimmt nicht...
Mail