Janis McDavid Blog

Immer mittwochs!
Every Wednesday!
FEB
26

Geht nicht gibt’s. Und jetzt?

Nachdem ich jüngst einen hoch system- und milieuanalytischen Film gesehen hatte, verließ ich das Kino mit einem massiven Gefühl der Frustration. Hätte mich jemand in diesem Augenblick gefragt, wie ich den Film finde, wäre meine Antwort „Mist!" gewesen, obwohl er so kraftvoll und gut gespielt war. Natürlich habe ich diesem Unbehagen gründlich nachgespürt – ganz unabhängig vom Film.  

Weiterlesen
JAN
22

Finde (d)ein Warum

Wie soll nur etwas aus dir werden, wenn du kein Ziel hast? Keinen Plan? Keine Challenge, die du gerade rockst. Keine Strategie, die du in Feinarbeit ausgearbeitet hast. Kennst du wenigstens dein Warum? Auch nicht? Glück gehabt! Dann klappt's vielleicht doch noch - mit dem Erfolg.  

Weiterlesen
JAN
01

Gezielt umsetzen statt vorsätzlich scheitern

Nein, ich habe keine guten Vorsätze. Ich bin ein fast militanter Gegner von guten Vorsätzen. Weshalb? Weil sich gute Vorsätze bei näherem Hinsehen als schlechte Vorsätze entpuppen und das eigene Scheitern in der Mehrheit der Fälle vorprogrammiert ist. Dabei wäre es so einfach, erfolgreich zu sein. Ich verrate euch meine beste 3-Punkte-Strategie.

Weiterlesen
DEZ
25

Die Frisur sitzt! – Mein Jahresrückblog 2019

Habt ihr eine Idee, welches meine persönlichen Highlights im Jahr 2019 waren? Unglaublich, aber wahr, dass ausgerechnet zwei davon gar kein Thema in diesem Blog waren. Das will ich nachholen, einschließlich der 3 Fazits daraus. Und ganz zum Schluss kümmern wir uns noch um das Geheimnis meiner Frisur.

Weiterlesen
DEZ
18

O du fröhliche Ostern!

Das erste Osterfest, an das ich mich erinnern kann, war wie ein Ü-Ei. Es wartete nämlich gleich mit drei Überraschungen auf, die ich nie vergessen werde. Kommt mit auf eine Zeitreise ins England der Neunziger Jahre, wo mitten in der Countryside, rund um ein kleines Ferienhaus Wundersames passierte.

Weiterlesen
MäR
27

Der Kopfschüttel-Index – Erfülle dich selbst, nicht die Erwartungen

Je mehr Menschen mit dem Kopf schütteln, desto eher weiß ich, ich bin hundertprozentig auf meinem Weg. Erwartungen zu bedienen war noch nie mein Ding. Ob zum Schüleraustausch nach Namibia, mein Auslandssemester in London, Wandern in Peru oder mit dem eigenen Auto um den Arc de Triomphe de l'Étoile kreiseln – der Kopfschüttelindex war bisher mein bester Kompass. Doch nicht aus dem Grund, den die meisten jetzt erwarten.

Weiterlesen

Newsletter

Hier geht's zum Newsletter: Du bekommst einmal im Monat die Blogbeiträge von mir persönlich direkt per Mail! Außerdem gibt's eine kleine Überraschung als Dankeschön:

Warte kurz, während wir den Kalender laden

Beliebteste Kategorien

Beliebteste Beiträge

05 Februar 2020
Ich werde Auto fahren! Als ich Kind war, gab es in der alltagsrealen Technik nicht den geringsten Anlass zu glauben, dass sich dieser Herzenswunsch von mir erfüllen könnte. Während ich mich unbeirrt als Autofahrer sah, viele darüber lachten u...
15 Januar 2020
Unser aller Köpfe sind voll von Fragen über Sex und Sexualität. Obwohl das Internet anscheinend nichts unbeantwortet dazu lässt, gibt es noch immer viele blinde Flecken und Tabus. Die Themen Dating, Körpergefühl, Sex sind manchmal solche Tabu...
11 Dezember 2019
Der Speaker Slam 2019 in New York hatte es in sich. Nur zweieinhalb Minuten Zeit gab es für die anderen Teilnehmer und mich, um eine Keynote zu formulieren. Als sei dies nicht Herausforderung genug, erfuhr ich kurz vorher allerdings noch von ...
19 Juni 2019
Hat dich heute schon jemand gefragt, wie du dir eigentlich die Zähne putzt? Wie du dich am Rücken kratzt? Was hältst du dir beim Niesen vor den Mund, wenn nicht die Hand? Dass bei Menschen, die mich ansehen, die eine oder andere Frage auftaucht, ist ...
30 Januar 2019
„Janis, du bist auf der Bühne so gelassen. Hast du eine besondere Vorbereitung?" Diese Frage wird mir so oder so ähnlich sehr oft gestellt. Viele Menschen glauben sogar, ich sei einfach nicht aufgeregt, das sei ein Talent, eine Gabe. Das stimmt nicht...
Mail